Cryptyantus
16492
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16492,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-5.9,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
Cryptyantus

Eine der wenigen Bromelienarten, die auf dem Boden wachsen und nicht wie die meisten anderen auf Bäumen, ist Crypthantus. Auf Bäumen wachsende Pflanzen bezeichnet man als Epiphyten. Die Pflanze hält sich am Baum fest ohne diesem zu schaden. Auf dem Boden wachsend bezeichnet man als terrestrisch.

Und was bedeutet der Pflanzenname? Im Griechischen bedeutet Crypthantus „verborgene Blüten“. Genug der Theorie? Die Praxis dazu gibt es im Gartencenter oder im Blumengeschäft.

Soorten DE